Eilmeldung

 

Bürgerbus Fahrtrieb ab sofort eingestellt.

 

Der Bürgerbus Samtgemeinde Meinersen e. V. stellt vorübergehend zum Schutz der Fahrgäste, Fahrerinnen und Fahrer ab sofort den Fahrbetrieb ein!

 

Die Betriebseinstellung erfolgt als Maßnahme zur

 

Eindämmung der Virusausbreitung in der Samtgemeinde Meinersen.

 

Der Bürgerbus ist ein Kleinbus in dem nicht ausreichend Infektionsschutzmaßnahmen getroffen werden kann.

 

Der Ein- und Ausstieg erfolgt genau im Fahrerbereich. Eine hintere Tür gibt es nicht.

 

Somit sind die Fahrerinnen und Fahrer des Bürgerbusses der Infektionsgefahr direkt ausgesetzt und nicht zu schützen. Außerdem zählen sie zu der älteren Generation und dieser Personenkreis ist der "Besonderen Risikogruppe" zugeordnet.

 

Zur Information erfolgen zusätzlich an Haltestellen entsprechende Aushänge.

 

Wir bitten um Verständnis für diese notwendige Entscheidung!

 

Der Vorstand

 


Sonderfahrplan Brückensperrung ab 07.01.20

Seit dem 07.01.2020 fährt der Bürgerbus eine geänderte Route, da die Okerbrücke in Meinersen gesperrt ist.

Dadurch erreichen wir einige Haltestellen mit wenigen Minuten Verspätung (s. Sonderfahrplan).

 

An den betreffenden Haltestellen ist mittels Aufklebern darauf  hingewiesen. Die Aushangpläne werden nicht geändert!

 

Die Änderungen gelten seit dem 07.01.20 bis voraussichtlich Frühjahr 2021.

Download
Sonderfahrplan Brückensperrung Meinersen
Adobe Acrobat Dokument 205.6 KB